Startseite
Arbeitssicherheit
Neuerungen
Brandschutz
Spielplatzprüfung
Weitere Leistungen
Kontakt
Downloads
Links
Impressum
Datenschutz
 


Gemäß der DIN EN 1176 unterliegen Kinderspielplätze einschließlich ihrer Geräte, Mobiliar und Freifreiflächen der einmal jährlichen Hauptinspektion. Nur durch fachgerechte Spielplatzkontrollen wird die Spielplatzsicherheit für Kinder gewährleistet. Denn viele Unfälle auf Spielplätzen ereignen sich nicht nur aufgrund Fehleinschätzungen der Kinder. Die meisten Spielplatzunfälle passieren vor allem durch unzureichenden Fallschutz oder nicht eingehaltene Sicherheitsabstände von Spielplatzgeräten. Auch technische Mängel, Fangstellen oder der Verschleiß an Geräten gefährden die Sicherheit auf Spielplätzen und damit die Sicherheit der Kinder.

Qualifizierung:

Wir sind zertifizierte Spielplatzprüfer nach DIN SPEC 79161.

Was wird wie geprüft?

Überprüfung des betriebssicheren Zustandes der gesamten Anlagen, Fundamente und Oberflächen z.B. Witterungseinflüsse, Vorliegen von Verrottung  oder Korrosion; Belastungsversuche. Die jährliche Hauptinspektion kann das Freilegen statisch bedeutsamer Teile erforderlich machen.

Wann / wie oft?

In Abständen von nicht mehr als 12 Monate ist die Hauptinspektion, vorzugsweise zu Beginn der Spielsaison durchzuführen.

Dokumentation

Zur Dokumentation der durchgeführten Prüfungen erstellen wir ein Prüfprotokoll, in dem neben Angaben über Anlage und allgemeinen Zustand des Spielplatzes jedes auf dem Spielplatz vorhandene Spielgerät aufgeführt und beurteilt wird. Werden Mängel festgestellt, erhalten Sie Vorschläge, wie und in welchem Zeitraum diese Mängel möglichst wirtschaftlich behoben werden sollten.